TONI&GUY XL Glätteisen

TONI&GUY TGST2998 Salon Professional XL Glätteisen mit breiten Keramikplatten

 

Schmuckloser, aber guter Haarglätter ...

 

Früher war doch nicht alles besser! Die Zeiten, in denen ein Glätteisen die Haare schädigte, sind zum Glück vorbei. Glätteisen haben sich im Laufe der Zeit ganz schön geändert - und das zum Positiven.

 

Ich glätte seit Jahren - täglich! Und hatte deshalb schon einige Haarglätter im Gebrauch. Ich gebe zu, dass ich TONI&GUY vorher nicht kannte. Dieser Haarglätter unterscheidet sich ganz deutlich von all' denen, die ich kenne. Und das sind wahrlich viele. Dieser hier ist sehr günstig. Andere Haarglätter sind wesentlich teurer. Und irgendwie/ -wo muss sich das ja bemerkbar machen.

 

Und es macht sich definitiv nicht in der Leistung bemerkbar. Denn dieses Glätteisen glättet wirklich schnell und gut. Ganz einfach gesagt! Wichtig auch, dass ein Haarglätter schlank ist, so kommt man einfach besser in die Haare hinein. Es gibt auch Haarglätter, die ganz "dick" sind und das ist schwierig. Dieses Glätteisen hat also eine gute, komfortable Form, ist schön schmal, die Platten hingegen breit und das Glättergebnis ist fantastisch.

 

Was dieses Glätteisen von anderen, teureren Geräten unterscheidet, ist eindeutig die Optik. Es ist nicht so filigran und hochwertig, wie teurere Geräte, sondern ganz schlicht, geradezu ein wenig derb. Auch ist es viel schwerer, als z.B. das Glätteisen, das ich momentan benutze bzw. wie alle anderen, die ich kenne. Ein wuchtiges, ein schmuckloses Gerät. Selbst die drei Tasten, an/aus und Plus und Minus sind schwer erkennbar, nicht sauber gestanzt.

 

Aber: Das bedeutet ja nicht, dass es schlecht ist, ganz im Gegenteil. Es ist ganz einfach nur anders und man könnte es auch schöner formulieren, nämlich: Puristisch! Und da es eben auch wirklich günstig ist, muss man es auch unter dem Gesichtspunkt betrachten.

 

Und somit muss man zwangsweise zu dem Schluss kommen, dass das Preis-/Leistungs-Verhältnis hier stimmig ist. Kein Fliegengewicht und keine filigrane Schönheit, aber mit inneren Werten und einer überzeugenden Leistung.  Ein eher schlichtes, bisschen derbes, aber gutes Glätteisen, mit dem man extrem gut zu Recht kommt, das schön schmal ist und glatte Haare im Nu möglich macht. Danke!

 

c) M. / 26.9.2017

____________

ANNE KLEIN Damen-Armbanduhr

Anne Klein Damen-Armbanduhr AK/N2854RGST

(zum Bestellen und für weitere Information auf die Überschrift klicken)

 

Feminine, zarte Armbanduhr samt Armband ...

 

Hier bekommt man bzw. frau ein feminines Doppel: Eine elegante Armbanduhr und ein ebenso elegantes, passendes Armband. Beides sieht sehr feminin aus und kann zusammen oder auch getrennt voneinander getragen werden.

 

Das "Zusammen tragen" ist deshalb möglich und auch sehr modisch und apart, weil die Armbanduhr ein wirklich zartes, feines Teilchen ist. So macht sie zusammen mit dem Armband aber einiges her und beides zusammen ist dann schon ein wenig Bling-Bling. Aber nicht unangenehm, sondern im positiven Sinne. So kann man die Uhr und das Armband auch wunderbar zu einem Abendkleid tragen und hat dann etwas Festliches am Arm, das aber dennoch nicht unangenehm protzig auffällt, sondern einfach eine gewisse, geschmackvolle Eleganz ausstrahlt.

 

Trägt man das Ührchen alleine, so wirkt es dann doch sehr zurückgenommen. Aber das ist eigentlich der Pluspunkt an der Uhr: Trägt man sie solo, ist sie ein gelungenes Unterstatement, peppt man sie mit dem passenden Armband auf, ist sie ein eleganter Hingucker.

 

Das Roségold-farbene Armband samt Uhr wirkt ebenfalls sehr weiblich. Besonders schön auch das Perlmutt-farbene Ziffernblatt. Minutenanzeigen gibt es nicht, nur 12, 3, 6 und 9 und diese Zahlen sind dann auch jeweils mit einem funkelnden Swarovski-Steinchen besetzt. Très chic!

 

Das Einzige, was vielleicht nicht so optimal gelöst ist, ist die Schließe des Armbandes. Zumindest meiner Meinung nach. Um das Armband alleine zu schließen, braucht's schon ein bisschen Gefummle, Fingerspitzengefühl, eine ruhige Hand, Einfallsreichtum und Geduld. Wenn grad ein Zweiter in der Nähe ist, der helfen kann, prima. Aber frau will ja schließlich selbstständig sein. Und da hätte man sich 'was andres einfallen lassen können. Das einhändige Gefummle der Schließe in den Haken: Eine Sisyphusarbeit! Denn schließlich ist das Armband ja ein schmales und entsprechend klein die Schließe samt Haken. Und gerade für ältere Damen, die vielleicht noch dazu nicht mehr so gut sehen und nicht mehr als allerruhigste Händchen haben, dürfte das selbstständige Schließen des Armbandes ein echtes Geduldsspiel sein. Und da hätte man sich vielleicht eine simplere Schließ-Möglichkeit einfallen lassen können. So ist es nicht zu 100 % Benutzerfreundlich.

 

Aber das mindert natürlich die zarte Eleganz der Uhr samt Armband nicht. Ein gelungenes, feminines, zartes und sehr schickes Schmuck-Duo mit feinsten Swarovski-Kristallen. Immer eine Augenweide. Danke!

 

c) M. / 27.9.2017

____________

Miami Beach Swimwear Damen Bikini-Set in Häkeloptik mit Crochet, Schwarz (Black 999), 40

 

Chic, bequem, originell, qualitativ hochwertig ...

 

Dieser Bikini ist spitze! Nicht nur, dass er gut aussieht und auch prima sitzt, er ist auch raffiniert gearbeitet.

 

Das Besondere ist natürlich der Steg am Oberteil hinten mittig, der sieht richtig gut aus und ist originell. Das Oberteil kann man vorne öffnen und so bequem an- und ausziehen. Und da manchmal Neckholder-Oberteile irgendwie am Hals drücken und nicht immer gut aussehen, macht dieses Bikini-Oberteil eine richtig gute Figur. Die Körbchen sind gefüttert, so dass sich nix unangenehm durchdrückt. Die Polster sind auch herausnehmbar. Am besten sieht das Oberteil bei nicht all' zu großer Oberweite  aus. Denn ganz üppig geschnitten ist der ganze Bikini nicht, sondern eher knapp. Deshalb wirkt er eleganter und hübscher, wenn man die entsprechenden schlanken Maße hat. Und er muss halt einfach auch passen. Beim Oberteil ist's einfach so: Passt oder passt nicht. Viel verstellen lässt sich da nicht. Aber wenn er passt, dann ist er wirklich nicht nur ein absoluter Hingucker, sondern zum einen auch klassisch-modisch und zum anderen bequem.

 

Das Höschen ist ganz klassisch geschnitten und passt gut. Da drückt und zwickt nix. Es passt einfach. Und das Höschen ist auch nicht schlabbrig oder dünn, es ist doppelt genäht und sieht so auch ordentlich auch.

 

Die Häkel-Optik ist auch ganz besonders hübsch und apart. Und sie verstärkt den ganzen Bikini, weil er quasi doppelt Stoff hat, so schimmert auch nix unangenehm durch.

 

Der Bikini ist deshalb absolut gelungen. Er ist qualitativ hochwertig, gefüttert, so dass sich nix durchdrückt, das Oberteil ist originell. Er sitzt gut, sieht gut aus und verrutscht nicht. Super und danke!

 

c) M. / 23.9.2017

______________

Russel Hobbs EasyPrep Glas-Standmixer

Russell Hobbs 22990-56 EasyPrep Glas-Standmixer/Smoothie Maker, 850 W, weiß

 

Praktischer Mixer, der sich erfreulich klein machen kann…

 

In einer Zeit, in der urbanes Wohnen oft "wenig Platz" bedeutet, ist das Versprechen dieses Mixers sehr nützlich. Nämlich mit "innovative Verstaumöglichkeiten" und „integrierte Verstaulösung“ wird dieses Produkt beworben.

 

Und - wohl wahr - die "innovative Verstaumöglichkeit" ist definitiv der größte Pluspunkt dieses Geräts. Man sieht es schon am Karton. Der ist nicht groß und sperrig, sondern quasi halb so groß wie das Gerät selbst. Und das liegt daran, dass man das Unterteil des Mixers in den Glas-Behälter hineinschieben kann, dann noch den Deckel oben drauf - fertig! Eine riesengroße Luxus-Küche hat nicht jeder, Platz ist oft Mangelware, deshalb ist so eine Platzsparende Aufbewahrungsidee auch eine wirklich geniale und durchdachte Sache. So hat der Mixer auch Platz in der kleinsten Küche bzw. braucht im Schrank nicht viel Platz. Deshalb: Eine wirkliche innovative Verstaumöglichkeit, die praktisch und nützlich ist. Hier hat man mitgedacht und auf modernes, urbanes, oft enges Wohnen reagiert.

 

Der Mixer ist ansonsten in  der Tat intuitiv bedienbar. Aber viel gibt's da ja auch nicht wirklich zu bedienen. Wichtig ist, dass so ein Mixer fest steht und nicht umgekippt. Und dank der drei Saugnäpfe passiert mit diesem Gerät auch definitiv nix. Es steht fest auf einer entsprechenden Fläche.

 

Dass der Behälter aus Glas und nicht aus Plastik ist, macht den Mixer auch noch mal wertiger. Ansonsten gibt er die Geräusche von sich, die so ein Mixer eben an sich hat. Leise sind die Dinger ja nicht. Aber der Mixer läuft ja auch wirklich im Prinzip nur einen kurzen Moment. Das Mixen geht ratz-fatz. Und dann kann der Glasbehälter in den Geschirrspüler, danach beide Teile zusammengesteckt, weg gepackt und für's nächste Mix-Vergnügen wieder herausgeholt.

 

Ein praktischer, intuitiv zu bedienender Mixer mit einer innovativen, Platzsparenden Verstaumöglichkeit. Danke!

 

c) M. / 22.9.2017

______________

Lichttherapie

Lichttherapie - Die Medizin der Zukunft: Einfach und wirkungsvoll

(Zum Bestellen auf die Überschrift klicken) 

 

Es werde Licht …

 

Das Sonnenlicht ist ja heutzutage so ein bisschen in Verruf geraten. Und oft wird vor der Sonne gewarnt. Aber die Dosis macht's eben hier auch. Die Sonne - richtig genossen - schadet keineswegs, sondern tut - ganz im Gegenteil - nicht nur dem Gemüt gut, sie ist auch in der Lage, bestimmte Unpässlichkeiten und sogar Krankheiten zu vertreiben.

 

Das Buch führt strukturiert und fundiert in die "Licht-Therapie" ein. Es geht um die "Helio-Therapie", also um den gesundheitsbewussten Umgang mit Sonnlicht, die Heilkraft von Vitamin D3 wird erläutert und die Biophotonen werden erklärt, schließlich werden die Pioniere der Lichttherapie vorgestellt und dann die Geräte samt Praxis und die Heimanwendung.

 

Das ist alles durchaus interessant und in einer Zeit, in der wir vieles einfach durch Pillen und Tabletten ausgleichen wollen, ist so etwas positives Simples wie "Licht" eigentlich eine Wohltat und auch ein Leichtes. Allerdings muss man eins sagen: Die Anschaffung einen Lichttherapiegeräts, wie in dem Buch vorgeschlagen wird, ist nicht eben günstig. So ein Bioptron-Gerät kostet schon mal ein paar hundert Euro. Und das kann sich - mit Verlaub - doch auch nicht jeder leisten. Tut sicherlich gut und ist eine positive Sache und das würden sicherlich sehr viele gerne nutzen, aber am Preis scheitert es dann doch.

 

Dann gibt's aber auch noch Infrarot-Geräte und die Farbbrillen oder halt günstigere Lichttherapie-Geräte, die in der Anschaffung erschwinglicher sind. Aber ob sie auch so wirkungsvoll sind?

 

Ein bisschen viel Werbung kommt - meines Erachtens - in dem Buch schon vor, bzw., das Buch ist schon eine Werbung für die Bioptron-Geräte. So sehe ich das. Und - wie gesagt - mit Sicherheit sind sie gut und tun sie gut, aber halt auch nicht für jedermann erschwinglich.

 

In dem Buch gibt es immer wieder schöne Fotos, Bilder und Grafiken und es ist übersichtlich gestaltet. Es ist auch positiv und es wird auch immer eine Lösung angeboten und ein Fazit gezogen. Ein durchaus lesenswertes Buch. Eine nicht mal ganz neue Methode, sondern eine, die man schon länger kennt, wird hier wieder zum Leben erweckt. Wohl dem, der sich ein teures Bioptron-Gerät leisten kann. Den anderen bleibt im Sommer die Sonne und die Möglichkeit einer Anschaffung eines günstigeren Gerätes oder auch mal der Besuch in der Sonnenbank. Sonne tut gut. Licht ist wichtig. Und darauf weist das Buch hin. Ein paar lichtvolle Gedanken helfen auch schon. Danke!

 

c) M. / 19.9.2017

_____________

Drink in the Box Trinkbox

Drink in the Box 1912GRPM Trinkbox 350 ml, grün

(Zum Bestellen auf die Überschrift klicken)

 

Praktisch, komfortabel und originell

 

Man könnte sich schon die Frage stellen, ob man so eine Drink-Box unbedingt braucht. Aber fest steht, dass sie sehr praktisch und komfortabel ist. Zudem sieht sie auch nicht hässlich aus und ist originell. Aber vor allem ist sie halt sehr, sehr praktisch. Und - was zu hoffen bleibt - langlebig.

 

Das Material verspricht ja nur das allerbeste zu sein. Der Strohhalm aus Silikon. Das Teil aus einem bruchsicheren Kunststoff ohne Schadstoffe, der keine Gerüche annimmt. So muss das sein.

 

Der Strohhalm wird oben, wenn man das Gefäß schließt, eigentlich "eingezwickt". Man kann nur hoffen, dass er das auch im ständigen Gebrauch übersteht. Aber das muss er einfach, sonst hätte der - doch nicht ganz kostengünstige - Trinkbecher seinen Zweck verfehlt.

 

Seine Größe ist optimal, aber doch auch nicht irrsinnig groß. Die Box ist gerade mal ca. 6,5 cm x 19 cm groß und ca. 4 cm breit. Ziemlich ideale Maße. So passt die Box wirklich in jede Tasche.

 

Praktisch ist schon auch, dass man durch die große Öffnung oben, sein Wasser "pimpen" und ein Früchte-Wasser draus machen kann. Man kann verschiedenstes Obst reinschneiden und hat so ein gesundes Wasser.

 

Der Deckel oben ist ein bisschen schwer zu öffnen. Aber das macht auch Sinn, denn er muss ja fest schließen und soll auch keinesfalls ganz leicht zu öffnen sein, denn dann würde die Gefahr bestehen, dass er leicht raus rutscht. Das tut er nicht. Das Trinkgefäß ist fest verschlossen und so muss das auch sein. Das ist eines der wichtigsten Kriterien bei so einer Drinkbox.

 

Alles in allem also ein feines, durchdachtes, praktisches, zweckmäßiges, zeitgemäßes, vielfach verwendbares und qualitativ hochwertiges Produkt. Danke!

 

c) M. / 19.9.2017

______________

Suntory Whisky THE CHITA

Suntory Whisky THE CHITA Single Grain mit Geschenkverpackung (1 x 0.7 l)

(zum Bestellen auf die Überschrift klicken) 

 

Gar köstlich ...

 

Der Suntory wird absolut sicher in einer Safety Box geliefert und landet so sicher beim Empfänger.

 

Ich finde diesen Whisky absolut köstlich. Wenn ein Whisky mit "süß" bezeichnet wird, dann besteht schon die Gefahr, dass er das auch - in unangenehmer Weise - sein könnte. Aber das ist dieser Whisky mitnichten. Gott sei Dank!

 

Er riecht zwar etwas süß, vor allem nach Toffee, ganz minimal nach tropischen Früchten, extrem dezent nach Mango und wirklich nur am Rande nach Zitrone. Aber seine angenehme Frische kann man auch schon beim Öffnen der Flasche erspüren.

 

Diese Frische bleibt auch beim Trinken, aber vor allem entfaltet er da sein mildes, weiches Aroma. Man schmeckt wieder leicht die Zitrone und das spritzig-Tropische, vor allem aber kommt dann der angenehme Honig-Geschmack zum Tragen. Den kennt man so ja auch von anderen, milden Whiskys. Der Geschmack ist ausgewogen mild, leicht fruchtig, mit dieser angenehm-sanften Honig-Note.

 

Im Abgang kann er dann noch mal punkten, nämlich durch seine würzige Note. Die lässt dann das gefürchtete Süße völlig verblassen und entfaltet diesen ausgewogenen, milden, nicht bitt'ren Whiskygeschmack. Sehr bekömmlich, angenehm weich und leicht fruchtig.

 

Deshalb kann man diesen Whisky auch prima nach dem Essen z.B. zu einem Espresso trinken, diese beiden Geschmäcker zusammen ergeben eine wunderbare Geschmacksexplosion im Mund. Aber auch für den Abend natürlich ein ausgewogener, vor allem milder Whisky, der durch seinen weichen Honig-Geschmack fast vergessen lässt, dass es sich hier um einen Whisky handelt.

 

Also wirklich ein richtig guter, bekömmlicher, leicht süßer, fruchtig-honiger, im Abgang angenehm würziger Whisky. Danke!

 

c) M. / 16.9.2017

______________

BUDDHISMUS

Buddhismus: Stifter, Schulen, Systeme

 

Alles über Buddha und den Buddhismus ...

 

Dieses Buch bietet wirklich ein umfangreiches Wissen über Buddha und den Buddhismus. Vom Autor klar und verständlich und in flüssiger Sprache beschrieben. Interessant und gut zu lesen, ein echtes Nachschlagewerk.

 

Das Buch beginnt mit "Der Buddha als Mensch seiner Zeit", was ich als ganz besonders lesenswert empfand. Der Autor berichtet von der Kindheit, Jugend und vom Leben Buddha's und wie er zu dem wurde, der er war. Sehr spannend geschrieben.

 

Dann folgt detailliert "die Lehre".  Jeder einzelne Punkt wird genau beleuchtet und beschrieben und ist auch nachvollziehbar geschrieben. Hier kann man wirklich immer wieder nachlesen, wenn man sich noch mal ganz genau mit einem Punkt der Lehre auseinandersetzen möchte.

 

Es folgt viel interessantes Philosophisches und die Schulen. Viele Zitate und Worte Buddha's werden hier immer wieder vorgestellt. In dem Buch gibt's auch schöne Zeichnungen mit Erklärungen und vereinzelte Fotos, was ein doch vielleicht eher schweres Thema auflockert.

 

Aber das Buch ist an keiner Stelle schwer zu begreifen. Hier erfahren wir sehr, sehr viel Wissenswertes, Interessantes und Lesenswerte über Buddha und den Buddhismus. Viele, viele weise Worte und Zitate des Meisters sind hier zu finden, die es immer wieder wert sind, dass man sie nachliest. Ein Buch, das, wenn man sich dafür interessiert, ein optimales, zeitloses Nachschlagewerk ist und somit Platz in der Bibliothek finden kann. Danke!

 

c) M. / 15.9.2017

______________

Spin Master ZhuZhu Pets - Playhouse Starter Set

Spin Master 6037944 - ZhuZhu Pets - Playhouse Starter Set

 (zum Bestellen auf die Überschrift klicken)

Witziger Hamster ... nicht überzeugendes Spielset ...

 

Der Hamster ist wirklich sehr süß, sehr nett und sehr witzig. Die Töne, die er von sich gibt, sind spaßig und bringen einem zum Lachen.

 

Er hat einen Nasensensor, eine Kopftaste und eine Rückentaste. Durch Tippen auf den Nasensensor kann ZhuZhu "gefüttert" werden. Drückt man die Kopftaste möchte der Hamster getätschelt werden und betätigt man die Rückentaste fährt er wild umher und scheint sich recht wohl zu fühlen. Kurzum: Der Kleine ist herzig, macht Spaß und ist irgendwie ziemlich witzig.

 

Das Spielset, das hier dabei ist, ist nicht eben ruck-zuck zusammen gebaut. Das dauert schon ein Weilchen. Und bei dem einen oder anderen Teil muss man schon auch ganz schön schieben und drücken. Die mitgelieferte Beschreibung fand ich auch nicht wirklich hilfreich. Aber: Ist das Rutschen-/Röhren-Teil dann mal zusammengebaut, dann geht's ...

 

Der Hamster rutscht da auch ordentlich rum, saust durch die Röhren und rutscht und rennt durch das Rondell. Das ist anfangs ganz witzig, aber schlussendlich bringt das nur kurzfristig Spaß. Und da das Ganze auch etwas unhandlich und sperrig ist, könnte ich mir einen viereckigen Playground irgendwie besser vorstellen.

 

Kurzum: Das Röhren-/Rutschen-/Rondell-Teil überzeugt nicht wirklich und ist auch zu platzintensiv und schnell langweilig. Eine authentischere Behausung könnte man sich besser vorstellen. Aber es bleibt ja noch der Hamster, der einfach zuckersüß ist und gute Laune macht ...

 

c) M. / 14.9.2017

______________

Maybelline New York Superstay 24h

Maybelline New York Superstay 24h Nr. 3 True Ivory, 1er Pack (1 x 30 ml)

 

Sehr gutes Make-up

 

Das SUPER STAY 24H von MAYBELLLINE ist für mich eines der besten Make-ups.

 

Durch den feinen Pump-Spender bringt man das Make-up gut heraus. Die Konsistenz ist soft und cremig und lässt sich so sehr gut auftragen und verteilen.

 

Das Make-up bietet eine wirklich hohe Deckkraft und übersteht den ganzen Tag. Zudem - und das ist bei einem Make-up extrem wichtig - macht es keinen Masken-Effekt, sondern legt sich schön auf die Haut und lässt sie auch noch atmen. Und es überzeugt durch optimale Haltbarkeit. Die Wasserfestigkeit ist ein zusätzlicher Plus-Punkt.

 

Die Farbe True Ivory ist eher für hellere Teints geeignet.

 

Dieses Make-up ist perfekt, wenn man sich tagsüber nicht ständig darum kümmern mag. Es ist ein zuverlässiger Begleiter, hat eine hohe Deckkraft, färbt nicht ab, setzt sich nicht in Falten ab, mattiert den Teint auch angenehm und hält den ganzen Tag. Danke!

 

c) M. / 13.9.2017

______________