Barilla

La Collezione

Tagliatelle

 

Perfekte Tagliatelle!

 

Meine bisherige Meinung über Tagliatelle habe ich ab sofort geändert! Denn bisher empfand ich Tagliatelle als die am schwierigsten zu essenden Nudeln. Denn die, die ich bisher gegessen habe, waren alle so flutschig und glatt, dass sie immer von der Gabel rutschten.

 

Das ist jetzt vorbei! Diese Tagliatelle von Barilla sind perfekt. Sie haben eine rauere Oberfläche, so hält zum einen die Soße sehr gut und zum andern rutschen sie so auch nicht von der Gabel. Die Konsistenz dieser Pasta ist prima und die etwas angeraute Oberfläche einfach ideal.

 

Man kann sie gut al dente kochen und dann entfalten sie auch ihren vollen, italienischen Geschmack.

 

Außerdem ist es gerade bei diesen Tagliatelle unheimlich praktisch, dass sie in Nester geformt in der Verpackung liegen. So kann man praktisch so viele Nester herausnehmen und kochen, wie man braucht.

 

Sie benötigen auch nur sechs Minuten und sind somit schnell gemacht.

 

Perfekte Tagliatelle - mit einer angenehm rauen Oberfläche, so dass Soße gut haftet und man sie gut mit der Gabel drehen kann. Mit dem vollmundigen, perfekten italienischen Pasta-Geschmack, der einfach jedes Nudel-Herz höher schlagen lässt!

 

c) M. / 10.1.2017

______________

10.1.17 13:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL