Knorr Paprika-Mais Nudeln mit Hähnchen Beutel, 23er Pack (23 x 42 g)

 

Gelingt und schmeckt, aber ... 

 

Dieses Nudelgericht gelingt garantiert und schmeckt wirklich sehr gut. Die Geling-Garantie ist bei solchen Fix-Gerichten auf jeden Fall - aus meiner Sicht - der klare Vorteil. Ein weiterer Vorteil ist, dass hier das Rezept quasi gleich mitgeliefert wird und man sich wirklich nur an die Zubereitung halten muss. Schließlich braucht man einfach auch mal eine Anleitung bzw. eine Koch-Idee. Das alles liefert dieses Knorr Fix.

 

Aber: Bei all' diesen Vorteilen frag' ich mich schon, ob so ein Fix-Beutelchen überhaupt nötig ist. Die zweite Zutat ist bedauerlicherweise Zucker, das schmälert meine Begeisterung so ein wenig. Und ich finde ja auch: Man braucht für dieses Gericht doch eine beachtliche Anzahl an Zutaten, nämlich Paprika, Mais, Nudeln, Hähnchenbrustfilet und Frischkäse. Und ich muss zugeben, dass ich das alles nicht unbedingt täglich zuhause habe. Und das ist schon eine ganze Menge, was man da braucht. Zudem ist das Gericht - aus meiner Sicht - somit auch nicht unbedingt ein super kostengünstiges Essen. Dass es am Ende stets gelingt und schmeckt, tröstet etwas über die Nachteile, die ich sehe, hinweg. Man könnte sich von dem Produkt ganz einfach auch anregen lassen und es dann selbst mit Gemüsebrühe und den Gewürzen etc. zubereiten. Das würde genau so funktionieren. Denn schlussendlich besteht das Fix ja lediglich aus den Gewürzen. Und wenn ich schon Fleisch, Paprika, Käse, Mais, Nudeln etc. einkaufen gehe, dann könnt' ich die Gewürze auch gleich mit besorgen oder ich hab' sie - in diesem Fall - vielleicht sogar schon zuhause.

 

Rein auf das Produkt bezogen, ist es natürlich ein definitiver Küchen-Helfer. Dann man hier einfach alles so zubereitet, wie's auf der Verpackung steht, ist natürlich ein absoluter Vorteil. Und man kann dann auch immer davon ausgehen, dass es gelingt. Die Kombination mit dem Frischkäse find' ich persönlich ungewöhnlich, aber das macht das Nudelgericht dann doch zu etwas Besonderem und auf eine cremige Art sehr wohlschmeckend. Auch kann man das Ganze abwandeln. So hab' ich auch eine Variante ohne Paprika versucht, nur mit -mehr- Dosen-Mais, das funktioniert dann genauso. Dann geht das Gericht noch schnell, weil man nur die Dose öffnet und kein Gemüse schnippeln braucht. Auch müssen es ja nicht unbedingt die Vollkorn-Nudeln sein, die man laut Verpackung benötigt.

 

Alles in allem also ein ungewöhnliches, aber wohlschmeckendes Gericht, das mit dem Knorr Fix ganz sicher gelingt. Guten Appetit!

 

c) M. / 13.7.2017

______________

13.7.17 16:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL