Suntory Whisky THE CHITA

Suntory Whisky THE CHITA Single Grain mit Geschenkverpackung (1 x 0.7 l)

(zum Bestellen auf die Überschrift klicken) 

 

Gar köstlich ...

 

Der Suntory wird absolut sicher in einer Safety Box geliefert und landet so sicher beim Empfänger.

 

Ich finde diesen Whisky absolut köstlich. Wenn ein Whisky mit "süß" bezeichnet wird, dann besteht schon die Gefahr, dass er das auch - in unangenehmer Weise - sein könnte. Aber das ist dieser Whisky mitnichten. Gott sei Dank!

 

Er riecht zwar etwas süß, vor allem nach Toffee, ganz minimal nach tropischen Früchten, extrem dezent nach Mango und wirklich nur am Rande nach Zitrone. Aber seine angenehme Frische kann man auch schon beim Öffnen der Flasche erspüren.

 

Diese Frische bleibt auch beim Trinken, aber vor allem entfaltet er da sein mildes, weiches Aroma. Man schmeckt wieder leicht die Zitrone und das spritzig-Tropische, vor allem aber kommt dann der angenehme Honig-Geschmack zum Tragen. Den kennt man so ja auch von anderen, milden Whiskys. Der Geschmack ist ausgewogen mild, leicht fruchtig, mit dieser angenehm-sanften Honig-Note.

 

Im Abgang kann er dann noch mal punkten, nämlich durch seine würzige Note. Die lässt dann das gefürchtete Süße völlig verblassen und entfaltet diesen ausgewogenen, milden, nicht bitt'ren Whiskygeschmack. Sehr bekömmlich, angenehm weich und leicht fruchtig.

 

Deshalb kann man diesen Whisky auch prima nach dem Essen z.B. zu einem Espresso trinken, diese beiden Geschmäcker zusammen ergeben eine wunderbare Geschmacksexplosion im Mund. Aber auch für den Abend natürlich ein ausgewogener, vor allem milder Whisky, der durch seinen weichen Honig-Geschmack fast vergessen lässt, dass es sich hier um einen Whisky handelt.

 

Also wirklich ein richtig guter, bekömmlicher, leicht süßer, fruchtig-honiger, im Abgang angenehm würziger Whisky. Danke!

 

c) M. / 16.9.2017

______________

16.9.17 13:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL