Rezensionen

FASZIEN FITNESS - ROBERT SCHLEIP

Faszien-Fitness: Vital, elastisch, dynamisch in Alltag und Sport
ROBERT SCHLEIP
riva

FASZIEN FITNESS - ROBERT SCHLEIP <- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen!

Faszinierende Faszien ...

"Faszien faszinieren mich!", schreibt Robert Schleip gleich als ersten Satz in seiner Einführung. Und ja, wenn man sein Buch liest, dann spürt man auf jeder Seite, wie sehr in die Faszien faszinieren. Und man wird selbst auch mit in diese Faszination hineingezogen. Das ist toll! Und das Buch ist extrem lesenswert. Deshalb gleich - vorneweg - meine Leseempfehlung. Und zwar nicht nur für Leute, die Rückenschmerzen oder ein ähnliches Volksleiden haben, sondern für alle. Denn das eine oder andere Wehwehchen plagt vermutlich jeden früher oder - besser - später. Und dem kann man vorbeugen.

Früher kannte die Faszien niemand. In den letzten Jahren erleben sie einen Hype. Und das ist auch gut so. Denn sie durchziehen den ganzen Körper und sind unfassbar wichtig für unsere Beweglichkeit. Und genau das ist es ja, was uns oft fehlt: Die Bewegung! Wir sind eine sitzende Gesellschaft. Wie hört man heutzutage oft: Das Sitzen ist das neue Rauchen. Bitter. Aber man kann was dagegen tun. Und erfreulicherweise wissen das auch immer mehr Menschen, wie wichtig Bewegung ist und tun etwas für ihren Körper.

Robert Schleip erklärt uns in seinem Buch wirklich ganz genau und detailliert, was es mit den Faszien auf sich hat. Und ich fand es faszinierend, wie er uns das erklärt. Am Ende dieser Lektüre wissen wir alle mehr und nehmen etwas von seiner Faszination mit.

Am besten gefällt mir das Beispiel mit der Grapefruit. Dort erklärt er uns das "Prinzip Grapefruit" und bringt uns somit die Faszien in unserem Körper näher: Würde man alles Fruchtfleisch einer Grapefruit entfernen und nur das Weiße stehen lassen, dann könnte man anhand dieser Struktur die gesamte Frucht und ihre Form rekonstruieren. Und so wäre es auch mit Faszien und dem menschlichen Körper: Allein anhand des Bindegewebes, ohne Fleisch und ohne Knochen, könnte man in etwa erkennen, wie die Person aussieht. (Seite 23).

Und solch' anschauliche Beispiele ziehen sich durchs Buch. Ebenso finde ich es erfreulich, dass es komplett bebildert ist. Auch zu allen Übungen finden sich die passenden Fotos, Bilder und Zeichnungen. Das ist gut und wichtig.

"Faszien-Fitness" ist also kein trockenes, langweiliges Erklär-Buch, sondern eine super lebhafte und nachvollziehbare, freundliche Lektüre, die man schon rein optisch gern in die Hand nimmt. Und von den Erklärungen bis zu den Übungen ist alles dabei. Tatsächlich faszinierende Faszien. Danke!

FASZIEN FITNESS - ROBERT SCHLEIP <- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen!

c) M. / 23.5.2018
_______________

SPIRIT HEALER von STEVEN LEVETT

SPIRIT HEALER
AUCH DU BIST EIN HEILER
STEVEN LEVETT
HEYNE

SPIRIT HEALER von STEVEN LEVETT

Aufschlussreich, lehrreich, ehrlich

Dieses Buch hab' ich sehr, sehr langsam gelesen und lange dafür gebraucht. Nicht etwa, weil es schlecht oder langweilig ist. Sondern ganz im Gegenteil: Weil ich es so interessant, lesenswert und hilf- und vor allem aufschlussreich fand. Und - das gleich vorneweg - ich kann SPIRIT HEALER wirklich jedem empfehlen, der sich ernsthaft mit den Themen Spiritualität und Medialität befassen möchte. Dieses Buch gibt Aufschluss, wie das wirklich ist und wie man wirklich dahin kommt, "medial" zu sein.

Und, zugegeben, ich beschäftigte mich schon sehr, sehr lange mit all' diesen Themen. Und - wenn man das Ganze wirklich seriös und glaubwürdig betreiben möchte -, dann stellt man sich schon hin und wieder die Frage, was nun "Einbildung" und was "echt" ist. Und ganz genau darum geht es. Hier klärt uns Steven Levett auf. Und er klärt uns wirklich in dieser, seiner Lektüre so auf, sodass wir am Ende begreifen, dass wir tatsächlich auch überprüfen dürfen und müssen, dass wir das ruhig auf eine Waagschale legen können und sollen, was wir so im spirituellen Bereich erleben. Denn: Es geht um die Echtheit, darum, wirklich zu wissen, dass das, was man fühlt, keine Einbildung, sondern eine wirkliche Empfindung ist, eine wirkliche Botschaft aus dem Jenseits, ein echtes Gefühl von einer höheren Sphäre. Und genau das ist - meiner Meinung nach - bei diesen Themen auch wesentlich und wichtig. Denn schließlich will man sich ja selbst nicht belügen und keinem Fehlglauben folgen. Deshalb ist das so elementar und auch wichtig, was Steven Levett schreibt.

Er erzählt lange und ausführlich, wie er selbst zum Heiler wurde. Und er schreibt das, so sehe ich das, so echt und nachvollziehbar und vor allem ehrlich, dass zwar erstmal natürlich das Gefühl da ist, dass man medial veranlagt ist, aber dass es noch ein langer, langer Weg bis zum Heiler oder Medium ist. Und er erzählt uns von seinen Erfahrungen im legendären Arthur Findlay Collage und von seinen unzähligen Sitzungen und Meditationen und Ritualen etc. mit Gordon Smith. Jede einzelne Zeile lesenswert und ein Aha-Erlebnis für alle, die das Thema ernst nehmen.

Und dabei wird eben klar, dass man „Heiler sein“ nicht nur lernen kann, sondern lernen muss. Am Anfang steht natürlich die Gabe und das Erkennen, dass man einen „Draht“ hat, aber das allein genügt nicht. Es soll und muss eine Ausbildung und eine Schulung folgen. Nur dann kann man seine wahre Begabung auch richtig einsetzen. Und nur dann kann man Imagination von echten Empfindungen unterscheiden. Nur dann erkennt man, was eingebildet und was wirklich wahr ist. Und genau darum sollte es in der Spiritualität auch gehen. Und dann gibt es auch keine Zweifel mehr!

Danke, Steven Levett, für dieses wichtige, lehrreiche, aufschlussreiche Buch. Ich halte es – zusammen mit der CD – für ein Basis-Buch und Nachschlagewerk, das in jede spirituelle Bibliothek gehören sollte. Danke!

SPIRIT HEALER von STEVEN LEVETT <- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen!

c) M. / 22.5.2018
______________

Buch BOTSCHAFTER DER UNSICHTBAREN WELT von PASCAL VOGGENHUBER

PASCAL VOGGENHUBER

BOTSCHAFTER DER UNSICHTBAREN WELT <- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen!

Übernatürliches natürlich erzählt!

Schon mega spannend und interessant, was PASCAL VOGGENHUBER uns hier in seinem Buch BOTSCHAFTER DER UNSICHTBAREN WELT erzählt. Bei ihm klingt alles so leicht und easy. So, als müssten wir nur einen Knopf anschalten und schon haben wir Kontakt zur geistigen Welt. Aber natürlich ist es ganz so einfach auch nicht. Das erzählt er uns in diesem Buch ebenfalls.

Denn er hat das Talent, "Tote" zu sehen, schon seit er ein Kind ist, hat diese Fähigkeit dann als Jugendlicher und junger Mensch ergründet und schließlich akzeptiert und intensiviert und geschult. Viele Jahre war er auf dem legendären Arthur Findlay College. Wer sich für Paranormales und Übersinnliches interessiert, der sollte einfach mal googlen. Ich hab's gemacht und find's wirklich extrem interessant.

Das Schöne bei PASCAL VOGGENHUBER ist, dass bei ihm alles so "normal" ist. Für ihn ist es nicht nur ein Glaube, dass es ein Leben nach dem Tod gibt, sondern eine Gewissheit. Denn er kann die "Geister" ja "sehen" und mit ihnen kommunizieren. Wenn man eine solche Gabe hat und die - wie er es gemacht hat - perfektioniert, dann sind alle Zweifel natürlich ausgeschaltet. Dennoch klingt er glaubwürdig, gerade deshalb, weil er alles so locker und lässig macht und erzählt. Was sollte er für ein Interesse daran haben, die Unwahrheit zu verbreiten? Und z.B. in England scheinen „Medien“, also Menschen, die zum Jenseits-Kontakt fähig sind, absolut anerkannt zu sein. Das ist für hierzulande – wie ich meine – auch wünschenswert.

Denn PASCAL VOGGENHUBER versteht sich als Helfer und Trostspender für Trauende. Und das ist eine wichtige Arbeit, wie ich meine. Denn keinem Menschen geht es so schlecht, wie jenen, die in Trauer sind. Und PASCAL VOGGENHUBER ist eben in der Lage, diesen Menschen zu helfen und sie zu trösten und ihnen zu versichern, dass die Verstorbenen nicht tot, sondern lediglich in der geistigen Welt sind – in die wir alle einmal zurückkehren.

Schönes Buch, interessante Lektüre. Genau so soll Übersinnliches rüber gebracht werden: Kein bisschen abgehoben, kein bisschen skurril, kein bisschen verrückt, sondern bei allem Geistigen down to earth. Und die Übungen, die er uns anbietet, sind genauso leicht und easy, wie es seine Worte überhaupt sind. Man kann sie leicht nachmachen und sie sind kein bisschen strange. Danke!


BOTSCHAFTER DER UNSICHTBAREN WELT <- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen!
c) M. / 30.4.2018
______________

FABIAN KAHL - Der Schatzsucher

FABIAN KAHL
Der Schatzsucher
Auf der Jagd nach Kunst und Kuriositäten
Eden Books

FABIAN KAHL - Der Schatzsucher <- Jetzt bei Amazon ansehen und bestellen

Das Glück liegt im Suchen ...

Dass das Glück im Suchen liegt, ist für uns "alte Flohmarkt-Hasen" eigentlich nichts Neues, sondern sowieso unser Credo. Dass dieser Funke nun auch auf Jüngere überspringt, ist natürlich wunderbar und schön. Ob sich durch Bares für Rares nun mehr Antiquitätenhändler finden, sei mal dahingestellt. Was sich aber wohl schon verändert hat: Viele Leute beginnen nun in ihren Schubladen zu wühlen, um nach vermeintlichen Schätzen zu suchen, Menschen begeben sich in ihre Keller und auf ihre Dachböden, schauen in Garagen und Schuppen nach, ob dort eventuell was zu finden ist, das sie Händlern anbieten können. Die Leute lassen plötzlich ihre Blicke im Wohnzimmer schweifen und halten Ausschau nach Verkaufbarem. Das ist ja nun erstmal nicht schlecht ...

Denn um wahrer Liebhaber von Antiquitäten, Altem und Trödel zu werden, muss man das entweder von zuhause mitbekommen haben, so wie eben Fabian oder man entdeckt dieses "Gen" schon früh. Das, was Fabian in seinem Buch schreibt, ist genau das, was Menschen ausmacht, die ihren Beruf lieben. Sie mögen das, was sie tun, wirklich. Das, was sie tun, ist Berufung. Und die Dinge, mit denen sie handeln, mit denen wollen sie nicht einfach nur Geld machen, sondern diese Dinge lieben und schätzen sie. Und wer, wie "wir alte Hasen" eben schon Jahrzehnte über Floh- und Antikmärkte läuft und dieses Kribbeln im Bauch kennt, wenn man etwas entdeckt, von dem man ausgeht, dass es ein Schnäppchen ist, ein Schatz eben, der versteht genau, was Fabian meint.

Fabian gehört zur neuen Generation, die das Trödeln anders definieren. Hier geht es um Recycling, darum, Dinge nicht wegzuwerfen, sondern zu reparieren, hier geht's um Nachhaltigkeit. Und das ist auch gut so. Wir alten Flohmarkt-Gänger haben an sowas früher nicht gedacht, sondern haben uns einfach nur für die alten Dinge interessiert. Einfach so, warum auch immer. Entweder man mag die alten Dinge eben oder nicht.

Und wer, angeregt durch Bares für Rares oder durch dieses Buch, glaubt, er könne Antiquitäten- und Kunsthändler werden, um die große Kohle zu machen, der durchläuft womöglich eine harte Schule. Denn die Liebe zu den Dingen, mit denen man handelt, ist unabkömmlich, um erfolgreich zu werden.

Fabian erzählt hier natürlich viel von seiner Kindheit und wie er in den Handel da schon hineingewachsen ist, er erzählt von seinen ersten eigenen Versuchen, zu handeln und davon, wie er von Bares für Rares entdeckt wurde. Durch die Sendung hat sich zweifelsfrei viel für ihn geändert. Dass er äußerlich ein ausgefallener Typ ist, mag für den Einen oder Anderen vielleicht was Besonderes sein. Es gibt auch Stellen im Buch, in denen er für mehr Toleranz für tätowierte und gepiercte Menschen wirbt. Erzählt aber auch, dass er durchaus auch schon auf diese Toleranz gestoßen ist. Auf dem Floh- oder Antikmarkt oder auch in der Kunstszene dürfte das allemal kein Thema sein.

In dem Buch finden sich neben einer Rückschau auf sein Leben und die Einblicke, die er uns in sein Leben und Arbeiten gewährt, auch viele, viele Experten-Tipps. Wer schon etwas älter ist und viel Zeit auf Märkten verbracht hat, der wird da nicht viel Neues finden, aber für junge Leute ist das durchaus ein Fundus, geradezu ein Antik-Nachschlagewerk, das sich dazu eignet, mit auf den Markt genommen zu werden. Tatsächlich kann man da immer wieder mal nachsehen. Und wer beim Handeln noch nicht so versiert ist, der findet hier auch nützliche Tipps. Also erstmal ein Buch für die Next Antic Generation, würde ich meinen.

Und das Buch spricht auch Fabians Sprache. Eindeutig. Das ist reizend. Seine Sprache ist manchmal sehr verschnörkselt und verspielt, irgendwie "blümerant", aber das passt ja genau zu dem, was er tut. So, wie bei ihm eben alles irgendwie stimmig ist.

Vielleicht, so könnte man meinen, ist es für ein "Lebenswerk" noch ein bisschen zu früh. Aber da Bares für Rares momentan so hypt, ist man hier halt mit dem Buch auf den Trödel-Zug aufgesprungen. Und das ist ja auch nicht verkehrt. Denn die Liebe zu Altem kann man zwar nicht erlernen, aber man kann sie durchaus wecken. Und dann wird man auch von diesem Fieber infiziert, von diesem Glück, wenn man auf die Jagd geht, um nach einem Schatz zu suchen. Der Weg ist eben manchmal das Ziel. Danke!

FABIAN KAHL - Der Schatzsucher

c) M. / 18.4.2018
______________

DER MOSES CODE - DVD

DER MOSES CODE - DVD

(Zum Ansehen und Bestellen auf die Überschrift klicken!)

GOD = Giving (Geben), Oneness (Einheit), Destiny (Bestimmung)

Schon beeindruckend, so finde ich, was die Leute, die auf dieser DVD zu Wort kommen, sagen bzw. erlebt haben. Es sind bekannte spirituelle Lehrer, die hier sprechen, einige sind bei uns bekannt, andere weniger. Mich hat am meisten ein Mann beeindruckt, der ein läuterndes Erlebnis am 11. September direkt am Ort des Geschehens hatte. Er sah dort, sagte er, himmlische Wesen, die eine Kette bildeten und alle zusammenhalfen, um zu helfen.

Im Prinzip ist die Botschaft ganz einfach. Das, was ich denke oder sage, das BIN ICH auch. I am that. Aber manchmal ereilt uns urplötzlich ein Erlebnis oder eine Begebenheit, die uns und unser Denken total verändert. Wir sehen etwas, das wir nicht glauben können. Wir spüren etwas, das so überwältigend ist, dass wir der Gegenwart Gottes gewahr werden. I am that. I am! Dann IST man. Man spürt, dass man die Verkörperung Gottes ist und erfährt gleichzeitig das eigene Selbst. I am!

Nicht jedem wird das zuteil. Aber dass es so etwas gibt, davon berichten diese klugen Menschen. Und es muss ja auch nicht unbedingt das große Aha-Erlebnis sein. Oft schlummert das Große im Kleinen. Und oft müssen wir erst frei werden für das göttliche Empfangen. Es kann eine tiefe Erkenntnis in uns sein, die genügt, dass wir Gott realisieren und im gleichen Maße unser eigenes Ich.

Das Wichtige ist, dass diese Erkenntnis und überhaupt jedes Empfinden von Göttlichkeit, in welcher Form auch immer, absolut religionsübergreifend ist. Die Religion spielt keine Rolle. Vielleicht sogar die wichtigste Botschaft unserer Zeit. Und genau darum geht es. Um die Einheit. Wie wir Religion definieren spielt keine Rolle und soll auch keine Rolle spielen. Akzeptanz und Toleranz sind gefragt – immer wieder und immer noch. Es geht um das Gefühl der Gemeinsamkeit und um die Erkenntnis, dass wir nur Hand in Hand Großes erreichen und Göttliches fühlen. Unser eigenes Selbst verlieren wir dabei zu keiner Zeit.

Denn - laut dem Modes Code - ist GOD das Geben, die Einheit und die Bestimmung (G = Giving, O = Oneness, D = Destiny).

Manches im Film ist hoch philosophisch und manchmal vielleicht sogar etwas schwer nachzuvollziehen. Aber wenn man den Speakern und spirituellen Lehrern und Geläuterten genau zuhört, dann begreift man. Denn die Botschaft ist simpel. Wir alle gemeinsam erreichen etwas. Werden etwas erreichen. Durch die Erfahrung unseres Selbst und das Erleben der göttlichen Energie in der Gemeinsamkeit werden wir ganz. Ich bin das, das ich bin. Sehenswert. Danke!

DER MOSES CODE - DVD <- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen

c) M. / 10.4.2018
_______________

Buch "Der spirituelle Notfall-Koffer"

Der spirituelle Notfallkoffer

(Zum Ansehen und Bestellen auf die Überschrift klicken!)


Erste Hilfe für die Seele

Katharina Ceming
Christa Spannbauer

TRINITY

Schnelle Hilfe bei Kummer ...

"Der spirituelle Notfallkoffer" - Dieses Buch trägt seinen Titel wirklich zurecht und er ist auch gut gewählt. Denn er passt ganz genau zum Inhalt. Und das Cover ist überdies noch ansprechend. Hier wird gleich klar: Egal, welcher emotionale Schuh dich drückt - hier gibt's psychologische und spirituelle Hilfe. Und zwar so, dass sie jeder versteht und gleich anwenden kann und auch ganz liebevoll und verständnisvoll geschrieben. Ein echter Schatz!

Man braucht das Buch auch nicht vom Anfang bis zum Schluss lesen, man kann es direkt dort aufschlagen, wo man möchte. Eben bei genau dem Thema, das einen gerade beschäftigt.

Was plagt Sie: Ängstlichkeit? Zorn? Eifersucht? Einsamkeit? Existenzangst? Um nur ein paar Themen zu nennen, die die Autorinnen aufarbeiten. Was fehlt Ihnen: Selbstliebe? Geduld? Gute Laune? Zufriedenheit? Kreativität? Entscheidungsfähigkeit? Ordnung? Haben Sie Versagensängste? Dreht sich das Sorgenkarussell ununterbrochen? Sind Sie zerstreut? Es gibt so vieles, das uns lähmt und uns das Leben schwer macht, uns ängstigt, schwächt und runter zieht! Hier gibt’s Hilfe! Man kann also direkt bei dem Thema nachschlagen, das man bearbeiten möchte.

Das Buch ist wunderbar gegliedert und unter jedem Thema steht schon ein aufbauender Satz, z.B. bei Zerstreutheit: Endlich im Leben ankommen oder beim Sorgenkarussell: Wie wir inneren Frieden finden oder schaffen Sie sich innere Ruhe bei Stress und so weiter.

Zu jedem Thema gibt es erstmal einen schönen Text, die Erklärung und buddhistische, psychologische und spirituelle Ansätze, dann kommen Übungen, Rituale, Meditationen und ein Buch-Tipp.

Dieses Buch ist wirklich empfehlenswert, weil es praktische, sofort anwendbare und leicht verständliche und tröstliche Hilfe anbietet. Diesen spirituellen Notfall-Koffer sollte man immer in greifbarer Nähe haben. Er ist so nützlich und wertvoll und spendet jederzeit Trost und bietet liebevoll und fundiert Hilfe zur Selbsthilfe. Danke!

Der spirituelle Notfallkoffer <- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen!

c) M. / 3.4.2018
_____________

Segne Deinen Tag! Karten und Buch für ein Leben mit dem Göttlichen

Segne Deinen Tag! Karten und Buch für ein Leben mit dem Göttlichen

(Zum Ansehen und Bestellen auf die Überschrift klicken!)

Beseelte, hilfreiche Karten

Dieses Set ist be- und verzaubernd. Die Karten sind hilfreich, zeitgemäß und zeitlos zugleich. Sie sind modern gezeichnet in hellen, klaren Farben, fröhlich, positiv und ihre Botschaft ist stets hilfreich, tröstend und wegweisend.

In dem schönen Set sind Buch und 36 Karten enthalten. Die Autorin widmet sich auf den ersten Seiten dem Umgang mit den Karten. Man kann sie sehr individuell und gezielt einsetzen. Man kann eine Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahreskarte ziehen. Man kann sie aber auch als Entscheidungshilfe zu Rate ziehen oder eine Karte als Antwort auf eine Frage verwenden. Die Autorin gibt konkrete, klare und strukturierte Anweisungen, wie genau die Karten zu verwenden sind. Jeder kann mit diesen Karten arbeiten und sie sind wirklich denkbar einfach zu verwenden. Man braucht keinen Kurs zu belegen, um ihre Botschaft zu verstehen. Man kann die Karten sofort verwenden.


Jeder Karte sind in dem Buch drei Seiten gewidmet. So kann man genau nachlesen, auf was sich die Karte bezieht.

Es gibt vielleicht Leute, die mit den Begriffen "Gott", „Göttlich“, „Jesus“, „Maria“ und "Segen" nicht wirklich zu 100 % etwas anfangen können. Aber die Autorin erklärt, dass das für sie wichtige und vertraute Worte sind, aber dass jeder für sich selbst die entsprechende Bezeichnung findet bzw. schon hat. "Gott" ist für sie ein Begriff für die unendliche Quelle von Liebe, Güte und praktischer Hilfe, die diese Welt am Laufen hält. Aber sie will niemandem diesen Begriff aufdrängen und fordert den Leser auf, eigene Worte und Begrifflichkeiten zu finden und zu verwenden. In der heutigen Zeit gibt es viele Synonyme für "Gott" und so kann jeder für sich selbst seinen eigenen Wohlfühl-Begriff wählen.

Es geht um Liebe, Geduld, Zuversicht, Segen, Frohsinn, Abgeben, Frieden, Achtsamkeit, Dienen und vieles mehr. Zieht man eine Karte, kann man im Buch nachlesen, was sie bedeutet, was sie einem zu sagen hat, wie die Botschaft lautet, wie wir sie umsetzen und damit arbeiten können. Besonders schön ist auch, dass wir eine gezielte Frage stellen und dann eine Karte ziehen und uns mit der Aussage auseinandersetzen können. Wie stets beim Kartenlegen ist es hier auch wichtig, die Frage ganz konkret zu stellen. Die Antworten sind positiv und hilfreich und geben neue, heilbringende Anreize und Impulse.

Ein optisch ansprechendes Karten-Set, bunt, fröhlich, modern, jugendlich, mit zeitgemäßen, hilfreichen Botschaften, die uns das Herz leicht und den Geist klar machen und uns an die Hand nehmen, um Friede und Freude, Zuversicht und vor allem Klarheit zu erlangen. Danke!

Segne Deinen Tag! Karten und Buch für ein Leben mit dem Göttlichen <- Jetzt bei Amazon ansehen und bestellen!

c) M. / 22.3.2018
______________

DIE WILDNIS IN DIR - TALA MOHAJERI

Die Wildnis in dir: Entdecke deine Einzigartigkeit

TALA MOHAJERI

IRISIANA 

(Zum Ansehen und Bestellen auf die Überschrift klicken!) 

 

Born to be wild!

 

Dieses Buch ist gewaltig! Es ist nicht nur inhaltlich bombastisch - und zwar mit seiner ganz schlichten Message, es ist auch äußerlich und haptisch besonders. Die Fotos und Bilder im Buch sind natürlich umwerfend und passen immer zum Thema. Aber das Buch hat schon eine erfreuliche Größe und ist aus einem angenehmen Material, es ist geradezu ein haptisches Erlebnis und es riecht schon nach "Natur".  Mag vielleicht etwas Fantasie dabei sein - bei diesem gewaltigen Inhalt.

 

Ich gestehe, das ich zunächst befürchtete, dass in dem Buch nur wieder die üblichen, aktuellen Themen zur Sprache kommen, so nach dem Motto: Das Leben in der Stadt macht krank! Wir müssen wieder zurück zur Natur finden! Wir müssen raus aufs Land! Aber dem ist nicht so! Natürlich geht es in dem Buch auch um Nachhaltigkeit und darum, sich viel in der Natur zu bewegen, draußen zu sein, Luft zu tanken. Aber das geht auch in der Stadt (denn viele von uns wohnen schließlich dort)! Auch in  der Stadt gibt es Natur! Auch in der Stadt gibt es Wildnis! Auch der Großstadtdschungel bietet außerordentliche Geheimnisse, die zu entdecken sich lohnt und spannend ist. Sehr brauchbar und gut auch der Tipp, auf einen Friedhof zu gehen, wenn man seine Ruhe haben und seinen Gefühlen freien Lauf lassen möchte. Auf Großstadt-Friedhöfen findet man in der Tat diese Ruhe und keiner guckt einen komisch an, wenn man weint bzw. alleine dort ist.

 

Es geht darum, dass wir verstehen, dass wir Natur sind, dass in uns Natur ist, dass um uns herum Natur ist. Und was auch schön ist: Die Autorin schwärmt immer wieder von Deutschland und seiner Natur und seinen Wäldern. Das macht Freude!

 

Aber Freude macht das ganze Buch! Es geht darum, sich selbst zu entdecken, Ja zu sich zu sagen und Nein zu dem, was uns nicht gut tut. Aber die Autorin geht noch weiter: Wenn wir das Wilde in uns entdecken und es anschauen und anerkennen, dann werden wir gesund und heil, dann werden wir ganz selbst, dann entdecken wir unser Ich, unser wildes Ich. Es geht auch um Unangepasstheit, um die eigene Seele, um die Natur in uns.

 

Und oft ist es natürlich so: Wenn wir unangepasst und wild und frei und frech sind, dann ist das trotzdem nicht immer ganz leicht. Denn wir können anecken, wir können unangenehm auffallen, wir können Ablehnung erleben. Aber das Wilde in uns und um uns - das ist wundervoll und tröstend und bejahend. Denn das Wilde in uns lehnt nix ab, es ist ungeschliffen und rein. Und wenn wir uns selbst und das Wilde in uns finden und anerkennen, dann können wir auch alles rings um uns annehmen.

 

"Die Wildnis in dir" ist zweifellos ein Buch, das gut tut, das Mut macht, das uns nicht "Zurück zur Natur" lehrt, sondern: Du bist in jedem Augenblick deines Lebens Natur! Ein positives und ein schönes Buch, inhaltlich und sogar äußerlich. Hier erkennt man gleich die Einheit und dass alles irgendwie zusammengehört. Wie innen - so außen. Und wenn etwas stimmig ist, dann ist es auch gut und natürlich. Danke!

 

Die Wildnis in dir: Entdecke deine Einzigartigkeit <- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen! 

 

c) M. / 13.3.2018

______________

MindGuide Karten - Einhorn Edition

MindGuide Karten – Einhorn Edition: Gelassen und zufrieden im eigenen Hier und Jetzt

(Zum Ansehen und Bestellen auf die Überschrift klicken!) 

 

Wertvolle psychologische Tipps …

 

Auf jeder einzelnen "MindGuide"-Karte dieser Einhorn Edition gibt es einen wirklich brauchbaren psychologischen Tipp.

 

Die Karten haben Postkartengröße und sind in einer praktischen Plastik-Box. Vorne ist jeweils ein trendiges Einhorn zu sehen und das entsprechende Thema ist Stichwortartig aufgeführt.

 

So geht es z.B. um "Regulationen von Emotionen", "Ungewöhnliches zur Gewohnheit machen", "Werte und Ziele", "Achtsames Zuhören", "Sich wertschätzen lernen", "Deine innere Uhr", "Wie achtsam warst du heute?", "Lernen im Schlaf", "Den Stress ausbalancieren" und so weiter. Die Einhörner sind angenehm schlicht und immer nett gezeichnet. Sie haben sogar "Gesichtsausdrücke" und sie sind dem Thema entsprechend designt. Einhörner sind nicht nur kultig und liegen voll im Trend, sie haben auch was Magisches und Spirituelles.

 

Aber die Texte, die hinten drauf stehen, sind niemals kitschig oder abgehoben, ganz im Gegenteil. Sie sind wunderbar Basic und genau wie die Einhörner sehr, sehr zeitgemäß und aktuell. Die psychologischen Tipps sind ganz aktuell und modern, meistens von Studien belegt, oft gibt es interessante Übungen oder schöne Vorschläge. Jeder Text ist psychologisch versiert und es gibt auch Achtsamkeits-Übungen und simple Tipps, die aber in jedem Fall gut tun.

 

Kein erhobener Zeigefinger, kein Dogma, sondern psychologische Vorschläge, Wellness-Tipps, Wohlfühl-Ratschläge, individuelle Ideen, Achtsamkeitsübungen. Auf dass es uns gut geht - mit trendigem Einhorn und zeitgemäßer, freundlicher Psychologie. Jede Karte eine Wohltat! Danke!

 

MindGuide Karten – Einhorn Edition: Gelassen und zufrieden im eigenen Hier und Jetzt<- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen! 

 

c) M. / 6.3.2018

_____________

Zünde dein inneres Licht an Pascal Voggenhuber

Zünde dein inneres Licht an: Wie du der Schöpfer deines Lebens wirst. - Mit Meditations-CD

Pascal Voggenhuber

(zum Ansehen und Bestellen auf die Überschrift klicken!)

HEYNE

 

Die Beine fest auf der Erde – den Kopf locker im Himmel!

 

So recht konnte ich mir - zugegeben - unter dem Titel gar nichts vorstellen. Und auch der Klappentext war für mich, ehrlich gesagt, auch nicht extrem aufschlussreich. Aber ich wollte unbedingt einmal etwas von Pascal Voggenhuber lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Dieses Buch war das erste, das ich von ihm gelesen habe, aber es wird definitiv nicht das letzte sein.

 

Pascal Voggenhuber schreibt aber auch gleich zu Beginn, dass es eigentlich ein Buch zur Weihnachtszeit hätte werden sollen. Aber dass es sich dann ganz anders entwickelt hat. Denn er ist in ständigem Kontakt mit  seinem Geistführer und der hatte dann wohl, wie er schreibt "seine Finger" im Spiel.

 

Wenn man Bücher von Pascal liest, muss man sich im Klaren darüber sein, dass es auch um das Jenseits, um Engel, um Geistführer, um die "Parallelwelt" geht, um  die "andere Welt". Man sollte offen dafür sein.

 

Ich beschäftige mich seit ewig langer Zeit mit der Esoterik und ich kann nur sagen: Auf genau so einen Esoteriker hat die Welt gewartet. Neue Esoteriker braucht das Land. Und mit Pascal haben wir einen. Einen, für den seine Arbeit als Medium zum einen ganz selbstverständlich ist, die Kommunikation mit seinem Geistführer und mit den "Toten" ist für ihn das Selbstverständlichste auf der Welt. Und zum anderen ist er ganz modern und gleichzeitig ganz "normal". Und das Wichtigste: Er ist tolerant und individuell. Und genau so ist die wahre Esoterik!

 

Er gibt in seinem Buch Tipps für ein glückliches, selbstbestimmtes, authentisches Leben, aber es sind eben nur Tipps. Er steht nicht mit erhobenem Zeigefinger da, er spricht keine Dogmen aus, er sagt nicht, dass wir es so oder so machen müssen. Er erzählt aus einem Leben, er berichtet von seinen Erfahrungen und sagt uns, was seiner Meinung nach richtig ist. Ob wir das auch so sehen und machen wollen, liegt an uns. Und das macht das Buch so erfrischend und lebensnah, obwohl es um spirituelle Themen geht.

 

Sehr gespannt war ich auf das Kapitel über die Ernährung. Denn genau hier stehen viele Esoteriker oft mit erhobenem Zeigefinger vor uns und predigen uns die gesunde Ernährung. Dass wir möglichst wenig Fleisch, Zucker und industriell verarbeitete Nahrungsmittel essen sollen und, Achtung (auch nicht jedem bekannt, aber in einschlägigen Kreisen schon längst Thema), auch möglichst wenig oder gar keine Milchprodukte, es gesund ist, frisches Obst und Gemüse zu essen und so weiter, das wissen wir eigentlich eh schon lange. Aber dennoch fällt oft die Umsetzung schwer und dann sträubt sich schon etwas in einem, wenn es heißt, dass wir etwas tun müssen. Das sagt Pascal nicht. Er schlägt uns etwas vor und jeder kann dann selbst entscheiden, was er - in dem Fall - zu sich nimmt.

 

Aber besonders schön sind natürlich die Übungen und Meditationen. Auch hier geht er einen zeitgemäßen Weg. Seine Meditationen und Übungen dauern nicht Stunden, sondern sind einfach zu bewerkstelligen und schnell zu machen. Und dennoch: Effektiv und zielführend. Und immer ermutigt er uns, weiterzumachen, wenn's nicht gleich klappt. Aber dort, wo viele Esoteriker ewig lange Rituale vorschlagen, kommt er quasi mit Instant-Tipps daher, die genau zum gleichen Ziel führen und eben in die moderne Zeit passen.

 

Eine Übung zielt z.B. darauf ab, Zeichen von Verstorbenen zu halten. Eine einfache, schnelle Übung. Er geht an dieses Thema völlig "normal" heran und das ist der Erfrischende und Neue. Für viele, die sich da was erhoffen, aber nie was erreicht haben, gibt es hier eine zackige, aber inspirierende und wunderschöne Übung.

 

Ein bisschen schade, dass die CD, die dabei ist, hinten im Buch fest klebt. Wenn man sie heraus "reißt", denn anders geht es nicht, reißt man auch gleich ein Stück von der Rückwand des Buches ab. Hier wäre z.B. ein doppelseitiges Klebeband eine galante Lösung gewesen. Aber das nur nebenbei.

 

Seine Stimme auf der CD ist sanft und angenehm und man kann sehr gut damit arbeiten.

 

"Zünde dein inneres Licht an" ist ein großartiges Buch, das spirituell in die Tiefe geht, es uns ermöglicht, zu uns selbst zu finden, herausfinden, was wir wirklich wollen und uns dann auch dabei hilft, diese Ziele zu erreichen. Und gleichzeitig ebnet es uns auch den Weg, leicht Kontakt mit der jenseitigen Welt aufzunehmen. Völlig mühelos und ohne Dogmen. Chapeau! Genau so soll moderne Spiritualität sein. Die Beine fest auf der Erde und den Kopf locker im Himmel. Danke!

 

Zünde dein inneres Licht an: Wie du der Schöpfer deines Lebens wirst. - Mit Meditations-CD  <- jetzt bei Amazon ansehen und bestellen! 

 

c) M. / 1.3.2018

_____________